Sky gewinnt Werbepartner für DFB-Pokal-Übertragungen

20
25
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Um seine publikumsträchtigen Fußball-Übertragungen in Zukunft profitabler zu gestallten, hat Sky Verträge mit Bitburger, Volkswagen und Targobank abgeschlossen. Die neuen Werbepartner sollen Splitscreen-Werbung im Rahmen der Live-Berichte vom DFB-Pokal bekommen.

Die Vermarktungsgesellschaft Sky Media Networks hat mit Bitburger, Volkswagen und Targobank drei große Werbepartner für die Live-Übertragungen der DFB-Pokal-Partien auf Sky gewonnen. Wie Sky Deutschland am heutigen Donnerstag mitteilte, wird die Bitburger Brauerei mit ihrem Engagement beim Pay-TV-Anbieter bereits in die fünfte Verlängerung gehen, während Volkswagen und Targobank als neue Werbepartner im Rahmen der kommenden Live-Spiele vom DFB-Pokal hinzustoßen. Alle drei Unternehmen sind auch offizielle Partner des DFB-Pokal-Wettbewerbs.

Die neuen Abkommen zwischen Sky Media Networks und den Werbepartnern dürften dem Ziel dienen, die teuren Fußball-Übertragungen für den Pay-TV-Anbieter profitabler zu machen. Immerhin zahlt der Anbieter jährlich mehrere hundert Millionen Euro für die Übertragungsrechte aller Partien von Bundesliga und DFB-Pokal. Sky Media Networks-Geschäftsführer Martin Michael betonte die Attraktivität des DFB-Pokals für Werbekunden: „Der DFB-Pokal ist der emotionalste und unberechenbarste Fußball-Wettbewerb Deutschlands und aktiviert jedes Jahr aufs neue Tausende von Fußballfans, die alle von der Pokal-Sensation ihres Vereins träumen. Das macht den DFB-Pokal auf Sky, mit allen 63 Spielen live, zu einem einzigartigen Event und zu einem der wertvollsten Werbeumfelder im deutschen Fernsehen.“
 
Für die Spielzeiten 2012/13 bis 2015/16 hält Sky die Live-Übertragungsrechte für alle Partien des DFB-Pokals. Neben der klassischen TV-Übertragung über Satellit, Kabel und IPTV bietet Sky die Spiele über den mobilen Dienst Sky Go auch auf iPad, iPhone, iPod Touch und auf der Xbox 360.
 
Update: 17. August 2012, 11.55 Uhr: Splitscreen-Werbung während der Übertragungen wird von den neuen Partnern laut Aussagen einer Sky-Sprecherinnur die Targobank schalten. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky gewinnt Werbepartner für DFB-Pokal-Übertragungen Mir soll es Recht sein. Es ist alles okay, solange es keine Assi-Werbung für Tilmans Toasties ist.
  2. AW: Sky gewinnt Werbepartner für DFB-Pokal-Übertragungen ... Gott ging mir die bei der WM2010 auf die Nerven
  3. AW: Sky gewinnt Werbepartner für DFB-Pokal-Übertragungen Nur wegen diesem Spot habe ich die WM nicht mehr bei Sky sondern bei der ARD und im ZDF geguckt. Die WM 2006 hatte ich noch bei Sky geguckt.
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum