Sky schließt neue Film-Deals mit acht Anbietern

18
51
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Durch neue Verträge mit acht unabhängigen Verleihern hat sich Sky umfangreichen Filmnachschub auch abseits des Hollywood-Mainstreams gesichert. Von insgesamt acht Verleihern wurden zusätzliche Inhalte für die exklusive Erstausstrahlung im Pay-TV erworben.

Anzeige

Beim Pay-TV-Anbieter Sky steckt man immer wieder in der Zwickmühle zwischen den Abonnenten des Filmpakets und den Sportfans. Baut das Unternehmen sein Angebot für die eine Gruppe aus, fragt die andere sofort, wann sie an der Reihe ist. Da passt es, dass Sky pünktlich zum Start der 2. Bundesliga auch einen neuen Deal für Filmrechte verkünden kann, welcher dem Anbieter zahlreiche neue Ausstrahlungsrechte verschafft.

Gleich acht neue Vertragspartner im Bereich Film konnte man diesmal gewinnen. Zu diesen zählt Splendid Film, der Blockbuster wie „The Expendables 3“ und „Sin City 2“ im Angebot hat. Neben Splendid wurden auch mit Telepool, Squareone, DMC, Constantin Film, Prokino, Majestic und Universum neue Verträge geschlossen, die zusätzliche Filme zu den Sky-Zuschauern bringen.
 
Der Oscar-prämierte Film „La grande bellezza – Die große Schönheit“ wird zum Beipsiel bereits am 17. September um 20.15 Uhr im Pay-TV laufen. „Riddick – Überleben ist seine Rache“ kommt hingegen am 21. September um 20.15 Uhr zu Sky Cinema HD und „Sein letztes Rennen“ mit Dieter Hallervorden folgt am 4. Oktober. Insgesamt wurden 87 exklusive Pay-TV-Erstausstrahlungen eingekauft. Neben der linearen Ausstrahlung gelten die Rechte auch für Video-on-Demand (Sky Go) und Sky Anytime.
 
„Neben den großen Hollywood Studios sind für uns die Independents, die unabhängigen Filmanbieter, sehr wichtige Partner, die unser Portfolio erst komplett machen“, erklärte dazu Sky-Programmchef Gary Davey. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

18 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky schließt neue Film-Deals mit acht Anbietern Dann können ja einige auch ihre Hoffnung auf neue Film-HD-Sender wieder aufleben lassen!
  2. AW: Sky schließt neue Film-Deals mit acht Anbietern Bevor wieder alles in X-Topics diskutiert wird http://forum.digitalfernsehen.de/forum/sky-programm/338387-sky-sichert-sich-filmlizenzen.html
  3. AW: Sky schließt neue Film-Deals mit acht Anbietern Der Fantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt. BSkyB übermimmt Sky D = Programm wie in England, Preise wie in Deutschland. Sky verlängert bestehende Filmdeals mit überschaubarer Anzahl Sehenswertem (und erwirbt keine neuen Studios) = Filmpaket am Explodieren.
Alle Kommentare 18 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum