Sky, Sport1 und ARD: Wer zeigt welche DFB-Pokalpartien?

4
28
Bild: © Maxisport - Fotolia.com
Bild: © Maxisport - Fotolia.com

Nachdem sich schon bei der Champions League an jedem Spieltag erneut die Frage stellt, ob DAZN oder Sky nun das gewünschte Spiel überträgt, sind nun auch die Partien im DFB-Pokal auf diverse Sender verteilt. Hier gibt es einen genauen Überblick.

Die nächste Runde des DFB-Pokals steht an – dabei sind hochklassige Begegnungen wie die Neuauflage des Borussen-Duells zwischen Ruhrpott und Niederrhein, aber auch ein paar Fußball-Leichtgewichte mischen noch mit und träumen von sensationellen Siegen gegen Bundesliga-Topclubs.

Eine der unausgeglicheneren Begegnungen ist dabei sicher die des Revierclubs aus der Grönemeyer-Stadt Bochum gegen den Bundesliga-Rekordmeister FC Bayern München. Zu sehen gibt es das Spiel nicht nur bei Sky (in diesem Fall Sky Sport 3 und Sky Sport 3 HD), wo es sämtliche Begegnungen des DFB-Pokals als Einzelspiel und in Konferenz, sondern ebenfalls im Free-TV bei Sport1. Dort begrüßt Moderatorin Laura Papendick ab 18 das Publikum zu einer eingehenden Vorberichterstattung, bevor um 20 Uhr der Anstoß erfolgt und Kommentator Markus Höhner übernimmt. Als Experte steht Ex-Profi und Charakterkopf Stefan Effenberg den Sport1-Journalisten zur Seite.
Am morgigen Mittwoch gibt es dann die wahrscheinlich hochkarätigste Begegnung zwischen dem derzeitigen Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach und dem BVB – die so erst am vorletzten Spieltag der obersten deutschen Spielklasse stattgefunden hat. Aus dem vergangenen Duell gingen Borussen aus Westfalen als knapper Sieger hervor – wie es in der Pokalausscheidung läuft, kann nicht nur bei Sky, sondern ebenfalls im Free-TV verfolgt werden: Die ARD überträgt das Spiel ab 20.45 Uhr mit Tom Bartels als Kommentator, Vorberichterstattung gibt es bereits ab 20.15 Uhr.

Alle Spiele auf Sky im Überblick

Alle Übertragungszeiten der DFB-Pokalspiele am Dienstag und Mittwoch auf Sky Sport HD, Sky Go uns Sky Ticket im Überblick:
29.10. – 18.30 Uhr : DFB-PokalKonferenz aller Spiele
29.10. – 18.30 Uhr : SC Freiburg – Union Berlin
29.10. – 18.30 Uhr : Saarbrücken – 1. FC Köln
29.10. – 18.30 Uhr : HSV – VfB Stuttgart
29.10. – 18.30 Uhr : MSV Duisburg – TSG Hoffenheim
29.10. – 20.00 Uhr : VfL Bochum – Bayern München
29.10. – 20.45 Uhr : Darmstadt 98 – Karlsruher SC
29.10. – 20.45 Uhr : Arminia Bielefeld – Schalke 04
29.10. – 20.45 Uhr : Bayer Leverkusen – SC Paderborn
30.10. – 18.30 Uhr : DFB-Pokal, Konferenz aller Spiele
30.10. – 18.30 Uhr : VfL Wolfsburg – RB Leipzig
30.10. – 18.30 Uhr : Werder Bremen – 1. FC Heidenheim
30.10. – 18.30 Uhr : SC Verl – Holstein Kiel
30.10. – 18.30 Uhr : 1. FC Kaiserslautern – 1. FC Nürnberg
30.10. – 20.45 Uhr : Borussia Dortmund – Gladbach
30.10. – 20.45 Uhr : Fortuna Düsseldorf – Erzgebirge Aue
30.10. – 20.45 Uhr : Hertha BSC – Dynamo Dresden
30.10. – 20.45 Uhr : St. Pauli – Eintracht Frankfurt

[rs]

Bildquelle:

  • Sport-Fussball-2: © Maxisport - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!