SM Electronics plant weitere platz- und energiesparende Receiver

1
4
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Eine Receivergeneration mit Maßen unter 20 Zentimentern Breite und 3,5 Zentimetern Höhe befindet sich bereits „in den Startlöchern“. Das sagte Hauke Bunzel, Senior Produktmanagerbei der SM Electronics GmbH, im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN.

Insgesamt seien „Einstiegsmodelle nur noch knapp 20 Zentimeter breit und 3,5 Zentimeter hoch“. Der Hersteller SM Electronics bemüht sich, in der Receiverproduktion sparsam mit Resourcen umzugehen. Als Beispiel führt Bunzel an, dass sein Unternehmen das erste in Europa war, das das Slime-Line-Receiverformat 2003 auf den Markt brachte.

„Durch die Reduzierung der Gehäusegröße wurden Verpackungsmaterialien wie Pappe, Papier, Kunststoffe und Metalle um 30 Prozent reduziert.“ Durch derartige Maßnahmen sei die Gerätegröße um 20 Prozent verringert worden. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: SM Electronics plant weitere platz- und energiesparende Receiver Da ist dann ja nicht mehr genug Platz für die Anschlüsse!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum