Sony: Preise für Blu-ray-Discs bei 25 Euro

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Obwohl Blu-ray-Disc-Player wahrscheinlich mehr als HD DVD-Player kosten werden, sind die Preise für Filme in diesen beiden Formaten wohl eher ähnlich.

Wie Sony Pictures Home Entertainment-Präsident Benjamin Feingold mitteilte, sollen Katalogtitel im Großhandel 17,95 Dollar (rund 15,-Euro) kosten, der Händlerabgabepreis für Neuheiten bei 23,45 Dollar (rund 20,- Euro) einzuordnen sein wird.

Das Branchenmagazin Video Business berichtet, dass demnach der Endverbraucherpreis bei 34,95 Dollar (rund 30,- Euro) für Neuheiten und 29,95 Dollar (rund 25,-Euro) für Katalogtitel liegen wird.

Bisher hatte sich noch kein großes Filmstudio über die Verkaufspreise der neuen Formate geäußert- außer Warner Home Video, welches den Katalogpreis für HD-DVDs mit 29,95 Dollar (rund 25,- Euro) , also ähnliche Preisekategorien wie nun Sony, angegeben hatte. Diese Preisvorstellungen rangieren ca. 15 bis 20 Prozent höher als heutige DVD-Preise, können aber verglichen werden mit den Filmpreisen beim damaligen DVD-Launch im Jahr 1997. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert