Spanischer Staatssender startet interaktiven Kanal

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

RTVE, die staatliche Rundfunkanstalt Spaniens, hat zusammen mit den Partnern Fresh It, Abertis und Soluziona einen interaktiven Kanal auf DVB-T-Basis gestartet.

Angeboten werden Dienste wie EPG, ein digitaler Teletext der neuesten Generation, Radio, der interaktive Jobsender Emplea-T sowie Verkehrs-, Wetter- und Börsennachrichten.

Ab September soll der neue interaktive Sender massiv beworben werden. Ziel von RTVE ist es auch, den Absatz von MHP-fähigen DVB-T-Receivern anzukurbeln.
 [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert