Sport1 knüpft Wintersport-Vereinbarung mit Öffentlich-Rechtlichen

3
2167
© ARochau - Fotolia.com
© ARochau - Fotolia.com

Sport1 wird durch die Vereinbarung mit der Sportrechte-Agentur von ARD und ZDF, SportA GmbH, ab sofort Highlights der wichtigsten Wintersport-Wettbewerbe auf seinen digitalen Plattformen präsentieren können.

Zu den Highlight-Clips, die sich Sport1 nun sichern konnte, gehören zahlreiche Biathlon- und Ski-Alpin-Weltcuprennen, Weltcups der Nordischen Kombination sowie Skisprung-Weltcups, inklusive Vierschanzen-Tournee, sowie Skiflug-Weltmeisterschaft.

Präsentiert werden die Videos in der Sport1 App und auf der sendereigenen Homepage Sport1.de. In diesem Winter werden so mindestens 80 Clips auf den digitalen Plattformen von Sport1 abgebildet. Bereits der aktuell laufende Biathlon-Weltcup im schwedischen Östersund markiert den Startpunkt.

Über die Dauer der Vereinbarung wurden bis auf den Verweis auf die laufende Wintersport-Saison keine weiteren Angaben gemacht.

Bildquelle:

  • Biathlon Wintersport: © ARochau - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Bitte lesen Sie doch einfach den Artikel noch mal durch und beheben sie die Fehler in Rechtschreibung und Grammatik. Der Einstieg ist grauenvoll zu lesen.
  2. Wie viele Sender wollen noch das "gleiche Signal" mit einer anderen Stimme übertragen ? ORF 1, SRF Zwei, Das Erste, Eurosport 1 ... Man könnte meinen es reicht.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!