Sport1 sichert sich Rechte an World Cup of Hockey 2016

2
75
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Gute Nachrichten für Eishockey-Fans: Sport1 hat sich die TV-Rechte am Eishockey-Turnier der Superlative gesichert.

Anzeige

Sport1 hat sich die Rechte am zweiwöchigen Eishockey-Nationenturnier World Cup of Hockey 2016 gesichert. Das Turnier findet vom 17. September bis 1. Oktober in Toronto statt und wird unter anderem mit NHL-Superstars aufwarten. Schon im Vorfeld wird es am 8. September eine Qualifikationsrunde geben, in der sich die Teams ins Turnier kämpfen müssen.

Bei den Sendern von Sport1 werden bis zu 29 Livespiele aus Vorrunde und Turnier zu sehen sein, darunter alle Spiele der Qualifikation. Ausgestrahlt werden die Matches entweder im Free-TV bei Sport1 oder im Pay-TV bei Sport1 US.
 
Auch abseits des Turniers wird es im September Eishockey zu sehen geben: Beim Olympia-Qualifikationsturnier in Riga trifft die deutsche Nationalmannschaft vom 1. bis zum 4. September auf Lettland, Österreich und Japan. Sport1 zeigt alle drei Partien mit deutscher Beteiligung im Free-TV. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. Ich hoffe dass Sport 1 für die Moderation etc... Basti Schwele, Rick Goldmann und Sven Felski verpflichtet, ansonsten können Sie sich das sonst wo hin schieben.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum