„Stilles Chaos“ gewinnt Publikumspreis der Filmkunstmesse

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Der Film „Stilles Chaos“ des Italieners Antonello Grimaldi hat den Publikumspreis der 8. Leipziger Filmkunstmesse gewonnen.

Wie die Veranstalter am Freitag mitteilten, geht der mit 2500 Euro dotierte Preis an den deutschen Verleih Kool Film. Ausgewählt wurde der Sieger vom Publikum der Messe. Nach den Vorführungen konnten die Zuschauer jeweils Fragebögen ausfüllen und ihre Meinung zum den gezeigten Filmen äußern. „Stilles Chaos“ setzte sich dabei gegen 40 andere Filme durch. Der Film kommt im Januar 2009 in die Kinos.
 
(Internet: www.filmkunstmesse.de)[mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum