Strong: 10 Millionen digitale Sat-Receiver verkauft

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Trier – Erfolg beim Hersteller Strong: Beim Münchner EP-Händler Johann Bauer ging der zehnmillionste digitale Sat-Receiver von Strong, der für den europäischen Raum gefertigt wurde, über den Ladentisch.

Von den zehn Millionen Digitalreceivern sind ungefähr die Hälfte Free-to-Air-Receiver für den Empfang unverschlüsselter TV-Sender. Die andere Hälfte beinhaltet Digitalreceiver mit Common Interface-Schacht sowie Modelle, die speziell nach den Anforderungen von Pay-TV-Betreibern gefertigt wurden.
 
„Ich freue mich, dass Strong diese wichtige Marke von 10 Millionen verkauften Digitalreceivern bereits jetzt durchbrechen konnte. Wir strengen uns an, dass wir möglichst bald die 15-Millionen-Marke erreichen werden“, so Helmut Rieder, Geschäftsführer von Strong Deutschland. Rieder wird in den nächsten Tagen dem EP-Händler Johann Bauer einen „goldenen“ Digitalreceiver von Strong überreichen. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert