Swisscable: Kundenzuwachs bei TV, Internet und Telefonie

0
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Schweizer Kabelverband Swisscable konnte im dritten Quartal 2011 einen Kundenzuwachs von 42 Prozent verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 299 400 neue Abonnenten. Insgesamt nutzten Ende September 1 014 800 Kunden digitales Kabelfernsehen.

Anzeige

Damit lag die Durchdringung im Digital-TV im Kabel bei knapp 36 Prozent und nahm damit um 11 Prozent zu, teilte der Verband am Mittwoch mit. Für Internet über Kabel entschieden sich in der Schweiz 79 000 neue Kunden, was ein Plus von 10 Prozent bedeutet. Insgesamt surfen derzeit 857 100 Abonnenten via Kabel im Internet, 2010 waren es noch 778 100. Die Möglichkeit, über das TV-Kabel zu telefonieren, nutzten Ende September 468 600 Kunden und damit 81 200 mehr als zum Vorjahreszeitraum. Die Steigerungsquote lag hier bei 21 Prozent.

„Ein wichtiger Grund für dieses Wachstum ist sicher, dass der Umstieg auf digitales Kabel-TV heute sehr einfach ist“, sagte Claudia Bolla-Vincenz, Geschäftsführerin von Swisscable, zum Kundenplus beim digitalen Kabel-TV. Die veröffentlichte Bilanz entstand auf Basis einer Befragung der größten Kabelnetzunternehmen sowie einer repräsentativen Befragung des Marktforschungsinstituts Demoscope, erklärte der Schweizer Kabelverband. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum