T-Home-Prognose: Bis zu eine Million Triple-Play-Kunden bis zum Jahresende

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Für 2009 hat sich die Deutsche Telekom hohe Ziele gesteckt, um T-Home Entertain im Massenmarkt zu etablieren.

Wie aus einer heutigen Mitteilung des Unternehmens hervorgeht, hat sich der Konzern auf dem Weg, Entertain im Massenmarkt zu etablieren, die nächste Etappe vorgenommen: „Wir wollen 2009 die Schallgrenze von einer Million Triple-Play-Kunden durchbrechen“, sagt Dr. Christian P. Illek,T-Home-Marketingvorstand.
 
Nicht zuletzt möchte der Konzern damit auch den direkten Wettbewerb mit allen Kabelnetzanbietern weiter forcieren. Umgesetzt werden soll dies neben der Preissenkung auch durch eine kontinuierliche Erweiterung der Inhalte, die Vernetzung verschiedenster Medien und den Ausbau der HDTV-Vorreiterrolle. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum