T-Systems Media and Broadcast auf der IBC

1
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Die Rundfunksparte von T-Systems zeigt auf der IBC in Amsterdam neue Übertragungstechniken und digitalen Lösungen für die Medienbranche.

Die vier auf internationale Kunden ausgerichtete Schwerpunkte des Unternehmens werden in Halle 1 am Stand 279 präsentiert.

Das effektive Verbreiten von Bild und Ton bei Großveranstaltungen soll neue Angebote im Bereich Event Broadcast Services gewährleisten. T-Systems stellte im letzten Jahr den größten Teil der Technik für nationale und internationale Übertragungen der Fußball-WM via Kabel und Satellit.
 
Aber auch Digital Cinema, Mobile-TV und Digital Signage sind wichtige Themen am Stand von T-Systems Media & Broadcast. Informationen zu Broadcast-ICT-Playoutlösungen, das Angebot im Bereich Satellit sowie die bewährten ATM Broadcast Services ergänzen die Präsentationen für internationale Kunden. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: T-Systems Media and Broadcast auf der IBC T-Systems Media&Broadcast GmbH wurde umfirmiert und ist nun unter MEDIA BROADCAST GmbH (http://www.media-broadcast.com) zu erreichen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum