tagesschau.de startet neue Plattform für investigative Inhalte

19
28
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das neuste Projekt der ARD soll investigative Inhalte der gesamten Sendeanstalt bündeln. Ein extra Online-Angebot auf der Website der „Tagesschau“ soll Heimat für aufwändig recherchierte Geschichten sein.

„Wir verbinden die besten investigativen Inhalte der ARD sichtbar an einem Ort“, kündigt Marcus Bornheim, zweiter Chefredakteur von „ARD-aktuell“, die neue Plattform bei dem Internetauftritt der „Tagesschau“ an.

Bei dem Online-Angebot sollen künftig aufwändig recherchierte Geschichten der politischen Fernseh-Magazine der ARD erscheinen. Aber auch exklusive Inhalte der ARD-Hörfunk-Reporter werden hier ihr zu Hause finden, genau wie Web-Inhalte der ARD-Doping-Redaktion, die Investigativ- Redaktionen aller ARD-Häuser sowie der Recherchekooperation von NDR, WDR und SZ. Alle Inhalte sollen dort schnell und übersichtlich aufzufinden sein, verspricht man bei der ARD.
 
„Indem wir für Investigatives mehr Platz schaffen, hoffen wir die Durchschlagskraft dieser relevanten Geschichten weiter zu erhöhen“, schildert Bornheim weiter. Künftig wird es außerdem gebündelt bei tagesschau.de eine Übersicht aller Exklusivgeschichten geben, an denen die ARD arbeitet. [PMa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

19 Kommentare im Forum

  1. Was für investigative Nachrichten ? Die meinen Propaganda ? Das einzig "investigative" an das ich mich erinnern kann, ist Russendoping von dem schmierigen Seppelt. Zwischendurch auch mal ein paar Afrikaner damit es nicht so auffällt.
  2. Verblöden die Deutschen wirklich so extrem? Wie kann man nur an so einem balabala Verfolgungswahn leiden und immer mit so einem Bullshit kommen? Ich empfehle solchen Leuten doch auszuwandern, in die Hochburgen der Demokratie und Presse- und Meinungsfreiheit, also nach Russland oder Nordkorea, nur um zwei Länder zu nennen. Das machen die nicht diese Feiglinge, wissen schon warum, aber hier rumhetzen und rumheucheln.
  3. War das jetzt 'ne Antwort auf meinen Beitrag ? Wenn ja, dann schau weiter Tagesschau und lasse Dich auf Linie informieren.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum