„Tagesschau“-Moderatorin Catherine Mettler verlässt SRF

0
30
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Zum Ende des Jahres gibt die Moderatorin und Journalistin Catherine Mettler ihren Posten beim Schweizer Radio und Fernsehen ab und wechselt zum Schweizer Stromversorger Axpo Holding nach Zürich.

Anzeige

Wie die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt am Donnerstag mitteilt, ist Catherine Mettler ab 1. Februar 2012 als Mediensprecherin der Axpo Holding in Zürich tätig. „Die Zeit beim Schweizer Fernsehen war äußerst interessant und lehrreich“, sagte die 46-Jährige. Sie suche jetzt eine neue Herausforderung.

Catherine Mettler arbeitete seit 1998 für das SRF. Sie begann als Redakteurin und Reporterin und übernahm ab 1999 auch die Moderation der „Tagesschau“. Seit 2003 war sie zudem als Redakteurin und Moderatorin bei diversen Abstimmungs- und Wahlsendungen tätig. Die Nachfolge von Catherine Mettler steht zurzeit noch nicht fest. Die Stelle wird ausgeschrieben. [su]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum