Tele2vison: Conax für Digitalplattform

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Oslo – Conax wird die neuen Digital-TV-Programme von Tele2vision verschlüsseln.

Conax AS, Anbieter für Verschlüsselungssysteme für Digital-TV, hat einen Vertrag mit Tele2vision geschlossen.

Der schwedische TV-Veranstalter, eine Tochtergesellschaft der Tele 2-Gruppe, wird mit Hilfe des Technologiekonzerns Teleste sein digitales Fernsehangebot aufbauen. Conax erhielt den Zuschlag als Verschlüsselungssystem für dieses TV-Programm.
 
Tele2vision will noch im Laufe dieses Jahres zusätzlich zum bisherigen Programmangebot Digital-TV über ein IP-Netzwerk bereit stellen. Dabei wird das Unternehmen Teleste, das sich auf Breitbandkommunikationssysteme und -lösungen spezialisiert hat, als Systemintegrator fungieren. Tele2vision will die digitale TV-Plattform im Laufe dieses Jahre einrichten und in Betrieb nehmen. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert