Telekom Austria erweitert Programmangebot von Aon TV

2
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Das TV-Angebot der österreichischen Telekom schaltet neue Sender auf. Dazu gehören Austria 9 TV, Salzburg TV, Okto, Lala TV, Euro News, die Shoppingkanäle HSE 24 und QVC sowie der Discovery Channel, Animal Planet, Sat 1 Comedy und Romance TV.

Ab sofort nimmt das Kabelfernsehen von Telekom Austria neue Sender in sein Angebot und stockt damit im Basispaket auf über 70 Kanäle auf, berichtet die österreichische Telekom heute. Neben dem europäischen Nachrichtensender Euro News wird das Portfolio mit Salzburg TV und
dem Wiener Community-TV Okto zusätzlich auch auf Seiten der Regionalsender erweitert.

Lala TV, der Clip-Sender von Universal Music Media, bisher nur auf TV-Handys zu sehen, kann auf Aon TV erstmals über Kabelfernsehen empfangen werden, so die Telekom Austria. Ein zusätzlicher Schwerpunkt mit HSE 24 und QVC auf Shoppingkanäle gelegt. Austria 9 TV zeigt zudem österreichische Spielfilmklassiker und Kinohöhepunkte.
 
Neu im Premium-TV-Paket sind zudem der Discovery Channel, Animal Planet, Sat 1 Comedy und Romance TV. Das Premium-TV-Paket wird damit von 20 auf 24 Sender erweitert. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Telekom Austria erweitert Programmangebot von Aon TV Zusätzlich sind auch noch die beiden Schweizer Sender SF1 und SF2 dabei.
  2. AW: Telekom Austria erweitert Programmangebot von Aon TV na dann wird upc wohl auch bald nachziehen müssen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum