Telekom: Glasfaser für drei Millionen

0
1088
Glasfaser © Deutsche Telekom
© Deutsche Telekom
Anzeige

Drei Millionen Haushalte in Deutschland können jetzt das Glasfaser-Netz der Telekom nutzen.

Die Zahl der Haushalte erhöhte sich im Oktober um 132.000. Bis 2024 will das Unternehmen 10 Millionen Haushalte bundesweit mit Glasfaser-Anschlüssen versorgen und investiert dafür nach eigenen Angaben mehrere Milliarden Euro.

Durch den Breitband-Ausbau der Telekom können jetzt 34,4 Millionen Haushalte im Telekom-Netz einen Tarif mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) oder mehr buchen. 26,4 Millionen Haushalte können einen Tarif mit bis zu 250 MBit/s oder mehr buchen. Seit Jahresanfang haben über 2 Millionen Haushalte vom Ausbau profitiert.

„Die Zahlen belegen, dass wir der Breitband-Motor in Deutschland sind – für Festnetz und Mobilfunk“, sagt Walter Goldenits, Geschäftsführer Technologie der Telekom Deutschland.

Kunden, die höheren Bandbreiten nutzen möchten, müssen selbstredend einen entsprechenden Tarif buchen. Wer sich für einen schnellen Anschluss interessiert, kann auf der Unternehmens-Homepage recherchieren, ob sein Anschluss bereits von dem höheren Tempo profitiert. Oder man wendet sich an die kostenfreie Hotline (0800 330 1000).

Quelle: Deutsche Telekom

Bildquelle:

  • Glasfaser-Kabel-Telekom: © Deutsche Telekom

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum