Thomas Gruber bleibt BR-Chef

0
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Für weitere fünf Jahre wurde der Intendant und drei Verwaltungsräte des Bayrischen Rundfunks wiedergewählt.

Die Amtszeit von Intendant Prof. Dr. Thomas Gruber wurde vom Rundfunkrat auf der gestrigen Sitzung bis zum 31.12.2011 verlängert.

Bereits seit Januar 2002 ist er BR-Intendant und seit dem 1.1.2005 auch Vorsitzender der ARD. Außerdemhat der Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks drei Verwaltungsräte bestätigt: Prof. Dr. jur. Peter Badura, der dem Verwaltungsrat seit 1983 angehört, Dr. Jürgen Böddrich, seit 1990 im Verwaltungsrat, und Dr. Heinz Klinger, seit 2001 im Verwaltungsrat. Ihre weitere Amtszeit beginnt am 1. April 2006 und dauert fünf Jahre.
 
Der Verwaltungsrat des Bayerischen Rundfunks hat insgesamt sechs Mitglieder, vier davon werden vom Rundfunkrat für jeweils fünf Jahre gewählt, zwei sind gesetzlich bestimmt, nämlich der Präsident des Bayerischen Landtages und der Präsident des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert