Topergebnis für britischen Pay-Sender BSkyB

0
6
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – Im vergangenen Jahr bescherte die gestiegene Abonnentenzahl dem Bezahlsender BSkyB einen Gewinnsprung.

Rund 7,8 Millionen Abonnenten – 6 Prozent mehr als 2003 – konnte BSkyB verbuchen. Der Umsatz wuchs um elf Prozent auf 4,05 Milliarden Pfund (5,85 Milliarden Euro), der Gewinn stieg um 32 Prozent auf 425 Millionen Pfund. Unternehmenschef James Murdoch zeigt sich zuversichtlich, dass der über Satellit ausgestrahlte Fernsehsender bis Jahresende 2005 acht Millionen Kunden haben werde. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert