Trotz Rücktritt: Kurt Beck will ZDF-Kontrolleur bleiben

34
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Trotz seines angekündigten Rücktritts als rheinland-pfälzischer Ministerpräsident will der SPD-Politiker Kurt Beck seine mächtige Position im ZDF nicht aufgeben.

Beck sitzt als Vertreter der Länder im Verwaltungsrat, dem höchsten Sender-Kontrollgremium, und ist dessen Vorsitzender.

Mit seiner designierten Nachfolgerin sei der Schritt abgesprochen, heißt es in der Staatskanzlei einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ zufolge.IPikant: Das Land Rheinland-Pfalz hatte unter Becks Führung Ende 2011 einen Normenkontrollantrag beim Bundesverfassungsgericht gestellt, um den Einfluss der Politik in den ZDF-Gremien prüfen zu lassen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
 
Dem Verwaltungsrat gehören insgesamt 14 Mitglieder an. Darunter sind fünf Vertreter der Bundesländer, ein Repräsentant des Bundes und acht vom Fernsehrat gewählte Mitglieder. Das Gremium überwacht die Tätigkeit des Intendanten vor allem in Haushaltsfragen. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

34 Kommentare im Forum

  1. AW: Trotz Rücktritt: Kurt Beck will ZDF-Kontrolleur bleiben Nach seinem letzten öffentlichen Auftritt sollte er ganz schnell aus derselben verschwinden ... Kurt Beck: "Können Sie nicht einfach mal das Maul halten?" - SPIEGEL ONLINE
  2. AW: Trotz Rücktritt: Kurt Beck will ZDF-Kontrolleur bleiben Wo er Recht hat hat er nun mal Recht Es ist unhöflich einem ins Wort rein zureden.
Alle Kommentare 34 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum