TV-Produzent Endemol nimmt Veränderungen im Management vor

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der nach eigenen Angaben weltweit größte TV-Produzent Endemol, der vor allem für seine Reality-Formate wie „Big Brother“ bekannt ist, hat seine CEOs in Großbritannien und Frankreich ins Management der Endemol Group berufen.

Tim Hincks, bisher CEO von Endemol UK, wurde zum Präsidenten befördert, teilte der TV-Produzent am Freitag mit. Die bisher als Chairman und CEO von Endemol France tätige Virginie Calmels wurde zum Chief Operating Officer der Endemol Group erhoben. Beide werden Just Spee, welcher seit April als CEO des Unternehmens fungiert, in seiner Arbeit unterstützen.

Unter der Führung von Tim Hincks konnte sich Endemol UK als einer der bedeutendsten unabhängigen TV-Produzenten in Großbritannien etablieren, hieß es von Unternehmensseite. In seiner Zeit entstanden internationale TV-Hits wie die Gameshow „The Million Pound Drop“, welche im ZDF unter dem Titel „Rette die Million“ ausgestrahlt wird, „The Bank Job“ oder die erfolgreiche Serie „Pointless“. Endemol UK bleibt er als Chairman erhalten.

Virginie Calmels führte Endemol France an die Spitze der TV-Produzenten des Landes. Über 850 Sendestunden pro Jahr sollen von der französischen Sparte des Unternehmens produziert worden sein. Zu den Erfolgen von Endemol France zählen „Secret Story“, „The Money Drop“ und „Les 12 Coups de Midi“, welche bei TF1 zu sehen sind, sowie die französische Variante von „Undercover Boss“, die von M6 ausgestrahlt wird.
 
Zuletzt hatte Endemol mit finanziellen Problemen zu känpfen. Der US-Medienkonzern Time Warner hatte in den vergangenen Monaten wiederholt versucht, im Übernahmekampf um diehoch verschuldete TV-Produktionsschmiede als Sieger hervor zu gehen. Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hatte im April nacheinem vergeblichen Übernahmeversuch sämtliche Anteile an der „BigBrother“-Produktionsschmiede Endemol abgestoßen. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum