TV-Prominente versteigeren Kindheitsandenken zugunsten der Kindernothilfe

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Duisburg/Köln – Zu Beginn der Adventszeit versteigern Prominente ihre Kindheitsträume und Erinnerungen für die Kindernothilfe.

Den Anfang macht Margarethe Schreinemakers mit einem getragenen Fußballtrikot des kroatischen Nationalspielers Vedran Corluka. Es folgen ARD-Wetterfrau Claudia Kleinert und Big-Brother-Moderatorin Miriam Pielhau. Kindernothilfe-Patin Claudia Kleinert wird das Kinderbuch „Alle meine Patienten sind unterm Bett.

Erinnerungen des Katzendoktors“ von Louis J. Camuti versteigern. „Das Buch habe ich seit 26 Jahren und liebe es immer noch. Damals war ich mir ganz sicher: Ich werde Tierärztin. Camuti ist der Albert Schweitzer der Katzenwelt.“
 
Bereits jetzt können Interessierte bei Ebay auf das „match worn“ Trikot von Margarethe Schreinemakers bieten. „Die ganze Familie ist fußballbegeistert und wir sammeln seit vielen Jahren Trikots. Von einem trennen wir uns jetzt für den guten Zweck.“ Sohn Lukas (18): „Das Trikot ist was ganz Besonderes und ist so nicht im Handel zu bekommen. Es hat einen Druck der Spielpaarung, das Wappen und die Nähte sind geklebt.“
 
Partner der Versteigerungsaktion ist die Online-Talkshow clixoom.de. Die Online-Talkshow stellt die Prominenten mit ihrem Engagement kurz vor und bietet dann das Interview in voller Länge.
 
Die Kindernothilfe unterstützt mehr als 560 000 Mädchen und Jungen in 28 Ländern in ihrem Kampf gegen die Armut. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum