[TV-Quoten] „Das Supertalent“ und „Der klügste Deutsche“ siegen

0
23
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Quiz- und Talentshows begeistern noch immer Millionen. Am Samstagabend konnten das RTL-„Supertalent“ und „Der klügste Deutsche“ im Ersten die meisten Zuschauer für sich gewinnen.

Anzeige

Erneut schalteten 7,44 Millionen Zuschauer bei der Castingshow auf dem Kölner Privatsender ein und sicherten so den Tagessieg mit einem Marktanteil von 23,9 Prozent. „Das Supertalent“ verwies die ARD-Quizshow um den klügsten Deutschen damit auf Platz zwei. Kai Pflaume lockte in der Finalrunde 5,77 Millionen Zuschauer zum Ersten und erreichte so 19,5 Prozent Sehbeteiligung.

Die ZDF-Krimis „Das Duo: Liebe und Tod“ und „Der Ermittler“ erreichten 4,82 und 3,48 Millionen Krimi-Fans. 15,4 und 11,5 Prozent des Gesamtpublikums gingen mit dem Mainzer Kanal auf Verbrecher jagt. Dazwischen schob sich die RTL-Comedyshow „Willkommen bei Maria Barth“ mit 4,29 Millionen Fans und 15,6 Prozent Marktanteil.
 
In der werberelevanten Zielgruppe konnte RTL kein anderer Sender das Wasser reichen. „Das Supertalent“ und Mario Barth fuhren mit 4,16 und 2,66 Millionen 14- bis 49-Jährigen einen Doppelsieg ein (35,3 und 24,2 Prozent). Zur Primetime platzierte sich dahinter eine Folge des „Simpson“-Maration auf ProSieben mit 1,36 Millionen Jungen (12,6 Prozent). Schwestersender Sat.1 erreicht mit „James Bond 007: Casino Royale“ 1,3 Millionen Jüngere (11,4 Prozent). [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum