[TV-Quoten] Hörbiger sichert ARD-Sieg – Sat.1-Supercup floppt

4
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Auch am Freitagabend haben die Deutschen dem Fernseher wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Lediglich der ARD gelang mit zwei Sendungen der Sprung über die Marke von vier Millionen Zuschauern.

Anzeige

„Heute fängt mein Leben an“ proklamierte Christiane Hörbiger um 20.15 Uhr im gleichnamigen Familiendrama vor 4,51 Millionen Zuschauern (17,3 Prozent). Im Vorfeld ließen sich bei der „Tagesschau“ 4,22 Millionen über das aktuelle Weltgeschehen informieren. Mit klarem Abstand sortierten sich „Ein Fall für Zwei“ im ZDF (3,53 Millionen) und „Die ultimative Chartshow“ mit Oliver Geissen bei RTL (2,49 Millionen) auf den Plätzen ein.

Einen quotentechnischen Offenbarungseid musste Sat.1 mit der Übertragung des UEFA Supercups zwischen dem spanischen Champions-League-Gewinner FC Barcelona und dem portugiesischen Europa-League-Sieger FC Porto ablegen. Schwache 1,74 Millionen Fans (6,6 Prozent) bugsierten die Live-Übertragung haarscharf vor die Krimikomödie „Der Wixxer“ mit Oliver Kalkofe auf ProSieben (1.73/12,8). Wacker schlug sich im Anschluss die Promi-Trash-Show „Die Alm“ mit immerhin 1,60 Millionen Beobachtern (12,7 Prozent).
 
Passabel schlug sich der kleinere Privatsender Vox. Die Doppelfolge der US-Krimiserie „CSI: New York“ spielte mit 1,75 bzw. 2,05 Prozent (6,8/7,9 Prozent) selbstbewusst im Konzert der Großen mit. Bei den werberelevanten Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren gab es einmal mehr einen Start-Ziel-Sieg von RTL. Die ersten vier Plätze belegten die Kölner mit „GZSZ“ (1,77/24,9), „Chart Show“ (1,55/17,3), der 23-Uhr-Comedy „Kaya Yanar Live“ (1,25/17,2) und „RTL aktuell“ (1,22/22,4). „Der Wixxer“ und „Alles was zählt“ teilten sich mit jeweils 1,14 Millionen Zuschauern den fünften Rang. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. AW: [TV-Quoten] Hörbiger sichert ARD-Sieg - Sat.1-Supercup floppt Wenn keine deutschen Spieler/Mannschaften dabei sind, ist es für den Durchschnitsdeutschen halt total uninteressant, sich das Spiel anzusehen.
  2. AW: [TV-Quoten] Hörbiger sichert ARD-Sieg - Sat.1-Supercup floppt 1,74 Mio nur sahen den Supercup. Das konnte man so in etwa erwartet. Verstehe auch gar nicht, warum der Supercup jetzt wieder auf SAT1 gezeigt wurde. Hätte ihn auf Kabel 1 gelassen.
  3. AW: [TV-Quoten] Hörbiger sichert ARD-Sieg - Sat.1-Supercup floppt Sehe ich auch so. Internationer Spitzenfussball interessiert den Durchschnitsdeutschen einfach nicht! Für mich jedoch unverständlich!
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum