[TV-Quoten] RTL auch ohne „Dschungelcamp“ top – Lena floppt

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Nach dem Ende des RTL-„Dschungelcamps“ kehrt wieder der Alltag im deutschen Fernsehen ein. Am Montagabend fanden sich mit „Wer wird Millionär?“ und „Rach – der Restauranttester“ die üblichen Verdächtigen auf dem Quotenthron wieder.

Günther Jauch stellte mit seiner RTL-Millionenrunde die meistgesehene Sendung des Tages. 7,34 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren bescherten dem Kölner Privatsender einen Marktanteil von 21,3 Prozent. Auch Christian Rach als Retter der kriselnden Gastronomie konnte mit 6,25 Millionen Zaungästen und einer Sehbeteiligung von 19,1 Prozent überzeugen. Mit „RTL Aktuell“ (4,95/19,6), „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (4,89/15,8) und „Extra“ (4,58/21,1) stellte RTL weitere drei Positionen in den von Media Control ermittelten Quoten-Top-Ten.

Eine deutliche Fußspur hinterließ auch das öffentlich-rechtliche ZDF. Die von der sendereigenen Clearing-Stelle nach allzu prominent in Szene gesetzter Autowerbung in die Nachbearbeitung übergebene Komödie „Meine Familie bringt mich um!“ mit Iris Berben lockte 5,99 Millionen Neugierige. Auch die Vorabendserie „Soko 5113“ schnitt mit 4,53 Millionen Zuschauern (20,1 Prozent) besser ab als die meisten Konkurrenzsender zur Prime-Time. Das „heute-journal“ (4,28/13,6) und die 19-Uhr-Ausgabe von „heute“ (4,19/15,6) rundeten den gelungenen Abend für die Mainzer ab.

Auf dem 20.15-Uhr-Sendeplatz musste sich die ARD mit der Dokumentation „Das Wunder Leben“ (3,55 Millionen/10,3 Prozent) hinten anstellen. Auch Vox überzeugte mit „CSI: New York“ (3,32 Millionen/9,6 Prozent) nur bedingt. Noch schlechter lief es für Pro Sieben, das mit Eurovision-Song-Contest Hoffnung Lena Meyer-Landrut alle Register zog. Trotzdem wollten nur 2,56 Millionen Zuschauer (7,9 Prozent) den Auftritt des Raab-Schützlings in „Unser Song für Deutschland“verfolgen. Bei den 14- bis 49-Jährigen reichte es immerhin für eine Sehbeteiligung von 13,2 Prozent (1,72 Millionen). [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. AW: [TV-Quoten] RTL auch ohne "Dschungelcamp" top - Lena floppt Lena Lena Lena.......das Mädchen war schon kurz nach ihrem Sieg out.....scheint aber keiner gemerkt zu haben von den Mützenclowns. Sie ist süss...ja.....das war es aber auch....
  2. AW: [TV-Quoten] RTL auch ohne "Dschungelcamp" top - Lena floppt Die Lena Quote kann man unterschiedlich sehen, woanders wird sie eher positiv eingeschätzt, da sie auf dem selben Niveau liegt wie die Shows vor einem Jahr. Ich hätte mit weniger gerechnet, die Show war extrem zäh und übervoll mit Werbung.
  3. AW: [TV-Quoten] RTL auch ohne "Dschungelcamp" top - Lena floppt muss da Markus STV voll zustimmen! WER WILL DAS MÄDEL denn noch SEHEN, geschweige denn hören!!! Also, ich möchte das nicht!
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum