ULR investiert in digitale Zukunft von Filmemachern

0
26
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Kiel – Mit rund 17 000 Euro will die ULR die Filmschaffenden in Schleswig-Holstein für die digitale Zukunft rüsten.

Die kulturelle Filmproduktion in Schleswig-Holstein soll so mit aktuellen technischen Entwicklungen mithalten können und auch beim Umstieg auf High Definition-Video dabei sein.

Mit den jetzt bewilligten Mitteln wird dem Verein Kulturelle Filmförderung Schleswig-Holstein e. V. ermöglicht, die technische Ausstattung der Filmwerkstatt Schleswig-Holstein zu modernisieren. Das Geld soll für den Erwerb eines digitalen HD-Camcorders verwendet werden. Mit der Bereitstellung modernster
digitaler Technik soll den Filmschaffenden ein Erfahrungsvorsprung und Produktionsvorteile gesichert werden, was mit dem vorhandenen Equipment nicht möglich gewesen sei, so dei Anstalt abschließend. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert