USA: Fox plant zweites Sendernetz

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der große amerikanische Fernsehnetzverbund Fox möchte im Herbst dieses Jahres in den USA ein zweites Sendenetzwerk auf die Beine stellen.

Vor einigen Wochen hatten UPN und Warner Brothers ihren Zusammenschluss angekündigt, um eine fünftes Sendenetzwerk namens „The CW“ zu gründen.

Diese Entscheidung brachte es mit sich, dass viele lokale Tochterunternehmen – vor allem Fox zugehörige Töchter- ohne einen Partner für die Hauptsendezeit bleiben.
 
Die Lösung von Fox für dieses Problem heißt My Network TV. Von 20 bis 22 Uhr soll montags bis samstags gesendet werden, bis zu 12 Stunden Originalprogramm, Sendestart ist am 5. September, teilte der Sender mit. Zu den Sendestationen, die zum Programm von My Network TV beitragen, sollen u.a. WWOR in New York, KCOP in Los Angeles und weitere in Washington, Houston, Minneapolis und Phoenix gehören. Damit wird sichergestellt, dass mindestens 24 Prozent der US-amerikanischen Bevölkerung das neue Netzwerk empfangen können.
 
My Network TV geht einen gewagten Schritt: Zwei Telenovelas sollen die Hauptsendezeit des Kanals einnehmen. „Desire and Secrets“ ist eine Novela, die von Montag bis Freitag 13 Wochen lang gezeigt werden soll. Andere Formate, wie „Catwalk“ (ähnlich „Americas next Topmodel“, sind in Produktion.
 
 [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert