USA: You Tube im Internet wichtigster Kinder-Kanal

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

New York – Im August sahen in den USA mehr Kinder unter 13 Jahren Videos auf Googles Internet-Video-Plattform You Tube als auf explizit für Kinder produzierten Webseiten wie Disney, Nick oder Cardoon Network.

Zu diesem Ergebnis kam das Medien- und Werbeforschungsunternehmen Nielsen Nielsen Media Research. Jedoch sei das You-Tube-Potential für Kinder auch mit negativen Nebeneffekten besetzt, berichtet die New York Times. So würden Eltern und Lehrer You Tube zunehmend auch kritisch gegenüberstehen. Denn Videos zu Themen wie Geburt, Operationen, Leichen und Erschießungen seien für Kinder ebenso zugänglich.
 
„You Tube ist für Teenager und Erwachsene, nicht für Kinder“, sagte der You-Tube-Sprecher Scott Rubin gegenüber der Zeitung. Im Gegensatz dazu würden sich jedoch viele insbesondere Kinder ansprechende Inhalte auf You Tube wiederfinden. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum