Vantage weiht Neubau ein und feiert fünfjähriges Bestehen

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Karlsbad-Ittersbach – Am vergangenen Freitag lud der Boxenhersteller Vantage Digital zur Einweihung seines neuen Gebäudes ein.

Rund 1,9 Millionen Euro hat sich das Unternehmen den Neubau kosten lassen. Das berichtet das Schwestermagazin der DIGITAL FERNSEHEN, der DIGITAL INSIDER. Dabei hat Vantage an die Zukunft gedacht. Viele Büros stehen noch leer und auch ein Anbau ist möglich, sollten die Kapazitäten nicht ausreichen. Das Team soll unter anderem mit Entwicklern aus Südkorea ergänzt werden.
 
Vor versammelten Journalisten, Angehörigen und lokaler Politprominenz aus Karlsbad feierte Vantage gleichzeitig sein fünfjähriges Bestehen. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Vantage weiht Neubau ein und feiert fünfjähriges Bestehen Glückwunsch zum neuen Gebäude, allerdings Boxenhersteller im eigentlichen Sinn war Vantage bisher ja wohl noch nicht, nur OEM-Partner der Südkoreaner.
  2. AW: Vantage weiht Neubau ein und feiert fünfjähriges Bestehen Das sind Kathrein, TechniSat und Humax ganz genauso, der eine mehr, der andere weniger. "Echte" Boxenhersteller gibt es nicht mehr so viele.
  3. AW: Vantage weiht Neubau ein und feiert fünfjähriges Bestehen Hallo, soweit ich aber weis, entwickelt Technisat in Deutschland und baut die Geräte in Deutschland in eigenen Fabricken. Humax entwickelt auch selbst, wer die dan baut, keine Ahnung. Kathrein hat eher OEM Receiver als Eigenes.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum