Verschlüsselungsanbieter NDS meldet hohe Gewinne

1
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – Einen Nettogewinn von mehr als 32 Millionen Euro hat der Verschlüsselungsanbieter NDS im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres eingefahren. Im Vorjahresquartal waren es noch 24 Millionen Euro.

Vor allem der Umsatz ist um 25 Prozent auf 204,9 Millionen Euro explodiert. Gleichzeitig teilte der Verschlüsselungsanbieter mit, 78,6 Millionen aktivierte Smart Cards weltweit im Umlauf zu haben. Dazu kommen noch rund 70 Millionen Middleware-Clients und fast neun Millionen digitale Videorekorder-Clients.

NDS gehört zu Rupert Murdochs Medienimperium News Corporation und ist auf die Verschlüsselung von digitalen Inhalten spezialisiert. Der Markteinstieg in Deutschland ist derzeit im vollen Gange: So hat sich der große regionale Kabelnetzbetreiber Kabel BW für die Videoguard-Lösung von NDS entschieden. In Deutschland tritt NDS damit gegen Nagravision der Schweizer Kudelski-Gruppe an, welches unter anderem von Kabel Deutschland und Premiere eingesetzt wird. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum