Videomarkt: 20th Century Fox vertreibt weiterhin MGM-Filme

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Entgegen zahlreicher Gerüchte hat das Studio Metro-Goldwyn-Mayer seinen Distributionsvertrag mit 20th Century Fox verlängert. Fox wird somit auch weiterhin Titel wie „James Bond“ oder „Rocky“ auf Blu-ray und DVD vertreiben.

Am Mittwoch hatten die beiden Unternehmen Sony Pictures und MGM bekannt gegeben, dass man den 23. „James Bond“-Film am 9. November 2012 gemeinsam in die Kinos bringen werde (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Daraufhin kam es zu Spekulationen um eine mögliche Zusammenarbeit der beiden Firmen im Home-Entertainment-Bereich.

Dazu wird es allerdings nicht kommen. Wie MGM am gestrigen Freitagnachmittag (Ortszeit) mitteilte, werde man wie in den vergangenen 12 Jahren in diesem Sektor mit 20th Century Fox zusammenarbeiten. [dm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum