Vodafone-Chef Ametsreiter geht – Microsoft-Manager folgt

0
668
Hannes Ametsreiter, Vodafone; © Vodafone
© Vodafone
Anzeige

Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter verlässt nach fast sieben Jahren an der Spitze des Unternehmens den Telekommunikationskonzern.

Anzeige

Ametsreiter will künftig neue Wege gehen und von der Unternehmens- auf die Seite von Investoren wechseln, wie Vodafone Deutschland am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Neuer Chef von Vodafone Deutschland und zugleich Mitglied des weltweiten Konzernvorstandes der britischen Unternehmensgruppe werde mit Wirkung vom 1. Juli 2022 der bisherige Microsoft-Manager Philippe Rogge.

Microsoft-Manager Rogge übernimmt ab Juli

Dort hatte „der Neue“ während den letzten fünf Jahren die Rolle des Präsidenten für Zentral- und Osteuropa inne. Von Deutschland aus leitete er unter anderem den Vertrieb, die Vertriebskanäle sowie das Marketing und beschleunigte nach Vodafone-Angaben das jährliche Wachstum im zweistelligen Bereich. Seine globale Karriere bei Microsoft beinhaltete verschiedene Senior Management-Rollen wie die Leitung des operativen Geschäfts in China, sowie die Position des General Managers Belgien und Luxemburg und des General Managers Portugal. Zuvor bekleidete er verschiedene funktionale Management-Positionen während seiner achtjährigen Tätigkeit bei der Belgacom Group (heute Proximus).

Ametsreiter verabschiedet sich mit warmen Worten von Vodafone

„Ich verlasse Vodafone in tiefer Dankbarkeit für dieses Giga-Team. Vodafones Geschicke und seine 16.000 Menschen lege ich jetzt vertrauensvoll in neue Hände.“ so der scheidende Vodafone-Chef Ametsreiter in einer Mitteilung des Unternehmens.

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel: „Vodafone ersetzt ab heute alte FritzBoxen durch neue Wifi6-Router“.

Mit Material der dpa

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • vodafoneHannesAmetsreiter: © Vodafone
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum