Voting: Formel 1 stellt die Regeln auf den Kopf – Kann die Rennserie auf Sie zählen?

30
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Die Formel 1 erfindet sich in dieser Rennsaison neu. Nicht mehr die Punktezahl entscheidet über den neuen Weltmeister, sondern die Anzahl der meisten Grand-Prix-Siege.

Ohnehin stellte der Internationale Automobilverband FIA das Regelwerk der Formel-1-Zirkus auf den Kopf, denn die wirtschaftliche Krise ging an dem Motorspektakel nicht vorbei. Die kommende Saison beginnt am 29. März mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne und endet am 15. November mit der Premiere in Abu Dhabi.

Durch die vielen Regeländerungen in den Bereichen Aerodynamik, Reifen und Laufleistung der Motoren weiß keines der Teams, wo es derzeit steht und was die Konkurrenz momentan so treibt. Da fährt in den Tests ein neues Team den Arrivierten um die Ohren und gilt bereits als siegfähig. Und das Weltmeister-Team McLaren-Mercedes zuckelt hinterher. Erst beim Qualfying in Melbourne werden die Karten auf dem Tisch gelegt, das bringt Spannung auf den heimischen Fernseher.
 
Für das aktuelle Voting auf DIGITAL FERNSEHEN möchten wir von Ihnen erfahren, ob Sie das Motorspektakel Formel 1 überhaupt interessiert. Stimmen Sie ab und sagen Sie uns im Forum Ihre Meinung zum dem permanenten im-Kreis-Gefahre! Den aktuellen Zwischenstand können Sie wie immer direkt nach der Stimmabgabe einsehen.
 
[ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

30 Kommentare im Forum

  1. AW: Voting: Formel 1 stellt die Regeln auf den Kopf - Kann die Rennserie auf Sie zähl Mal abgesehen von den Leuten, die ein Abo an der Backe haben: Seit der Einführung von Werbung bei Premiere während des Rennens spricht doch eigentlich nichts mehr für die. Ich war ja früher auch mal der Meinung, dass man unbedingt all die Zusatzkanäle braucht - genutzt habe ich sie dann aber reell nur ein bis zwei mal pro Rennen (wenn die Franzmänner mal wieder nur Renault gezeigt haben...). Jetzt mit der Werbung verschiebt sich das Preis-Leistungsverhältnis von Premiere weit unter das von RTL. Von daher verstehe ich die ganzen Premiere-Wähler in diesem Voting nicht so ganz...
  2. AW: Voting: Formel 1 stellt die Regeln auf den Kopf - Kann die Rennserie auf Sie zähl Ich würde formel 1 höchstens im paytv buchen,wenn: 1.Keine Werbung in der gesamten Sendung läuft(gibt schon genug bannerwerbung) 2.Alle Fahrer aus der Cockpit Perspektive nach freier wahl verfolgbar sind. 3.Man rennen einzeln zu einem fairen preis buchen kann.
  3. AW: Voting: Formel 1 stellt die Regeln auf den Kopf - Kann die Rennserie auf Sie zähl [/besserwissermodus an] Die Saison endet nicht am 15.11, sondern am 01.11. [/besserwissermodus aus]
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum