Vox verpasst sich neuen Look – Vox Now für Android

7
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Privatsender Vox will künftig grafischer, moderner, plakativer und klarer strukturiert erscheinen und hat sich dafür einen neuen Look verpasst. Im Rahmen dieser Umstellung geht zudem die Vox Now App für Android an den Start.

Vox bringt seine Mediathek Vox Now endlich auch als App für Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem auf den Markt. Die App enthält dabei neben einem Livestream des Senders auch zahlreiche Video-on-Demand-Inhalte. Die Veröffentlichung erfolgt dabei im Zuge des neuen Designs, mit dem sich der Sender künftig präsentiert. Wie der Privatsender am Mittwoch bekannt gab, bekommt der Kanal eine Frischzellenkur verpasst, die Vox grafischer, moderner, plakativer und klarer strukturiert erscheinen lassen soll.

Der neue Look, der ab heute erstmals On Air zum Einsatz kommt, setzt dabei weiterhin auf eine starke Signalwirkung. So bleibt die rote Kugel nach wie vor das wichtigste Element des Senders, um dem Zuschauer schnell zu signalisieren, dass er sich aktuell bei Vox befindet.
 
Um die Kugel in ihrer Signalwirkung zu verstärken, wurde die Farbe Rot auch stärker ins On-Air-Design integriert. „In der Trailerverpackung haben wir eine neue, klar strukturierte Teilung der Bildschirmfläche: Eine Hälfte ist rot und trägt die Programmdaten, wie Uhrzeit und Datum, während die andere Hälfte die Programminhalte zeigt“, wie Jutta Hertel, Leiterin der Abteilung On-Air-Promotion/Design bei Vox, erklärte. Um eine optische Brücke zum Online- und Mobile-Angebotvon Vox zu schlagen, wurden Effekte und Systematiken integriert, die Bedienungserfahrungen aus dem Smartphonebereich anlehnen.
 
Neben dem TV-Bereich soll das neue Design auch Off-Air zur Geltung kommen. Sowohl Anzeigen als auch bei Plakatwerbung sollen im neuen Look erstrahlen und auch hinsichtlich der mobilen Angebote wird der neue Look prägend. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: Vox verpasst sich neuen Look - Vox Now für Android dem kann ich nur zustimmen Vox war mal ein richtig guter Seriensender auch noch zu Zeiten als RTL immer schlimmer wurde zeigte Vox noch ein gutes Programm aber inzwischen werden sie dem Muttersender RTL immer ähnlicher. Bei Formaten wie Shopping Queen wird selbst mir als Frau einfach nur übel
  2. und ich dachte zuerst nur beim Lesen der Überschrift, dass VOX ein neues Logo erhält. Es hätte mich nicht gewundert, wenn statt der roten Kugel im Logo künftig ein roter WOK zu sehen gewesen wäre, da der Sender neben dem ZDF der Kochsender Nr.1 in Deutschland ist.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum