Weltweit erster Electronic Service Guide auf DVB-H-Basis

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Den weltweit ersten Electronic Service Guide (ESG) auf DVB-H-Basis wird es in Italien geben.

Der italienische UMTS-Mobilfunkbetreiber H3G schloss einen entsprechenden Vertrag mit dem französischen Spezialisten Expway ab.

Der ESG der Franzosen soll nahtloses Hin- und Herschalten zwischen TV- und Radiosenden, Telefon- und Internet-Applikationen gewährleisten. Rechtzeitig zum Beginn der Fußball-WM am 9. Juni will H3G landesweit ein Handy-TV-Angebot auf Basis des DVB-H-Standards starten. Die „La3“-Plattform enthält neben Programmen der privaten Sendergruppe Mediaset auch Sender, die bis dato schon in UMTS ausgestrahlt wurden. Nach den Planungen von H3G soll DVB-H UMTS in den nächsten Jahren nach und nach als Fernsehstandard ablösen. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert