ZDF-Fernsehrat schreibt EU-weit Telemedien-Gutachten aus

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Der Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates hat heute einen Teilnahmewettbewerb im Rahmen eines europaweiten Vergabeverfahrens für eine gutachterliche Bewertung der marktlichen Auswirkungen der Telemedienangebote von ZDF, 3 Sat und Phoenix eingeleitet.

Das Vergabeverfahren wurde dem Beschluss des Gremiums vom 26. Juni 2009 gemäß heute eingeleitet, teilt der ZDF-Fernsehrat mit.
 
Die Einholung einer gutachterlichen Bewertung zu den marktichen Auswirkungen von neuen oder geänderten Vorhaben sowie des Telemedienbestandes der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ist rundfunkstaatsvertraglich vorgeschrieben.

Das Gutachten ist Teil des so genannten Drei-Stufen-Test-Verfahrens, in dessen Rahmen der ZDF-Fernsehrat derzeit den Telemedienbestand des ZDF und der ARD/ZDF-Gemeinschaftsangebote 3 Sat und Phoenix überprüft.
 
Die Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung erfolgt im Amtsblatt der Europäischen Union (im Internet unter: ted.europa.eu). Nähere Angaben zum Vergabeverfahren finden Interessenten auf der Internetseite des Fernsehrats unter www.fernsehrat.zdf.de. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum