ZDF-Fernsehrat wählt acht Mitglieder in den Verwaltungsrat

0
21
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Fernsehrat des Mainzer öffentlich-rechtlichen Senders ZDF hat acht seiner Mitglieder in den ZDF-Verwaltungsrat gewählt. Der Verwaltungsrat wird ab Juni des kommenden Jahres seine Arbeit aufnehmen.

Anzeige

In seiner Sitzung am 9. Dezember hat der Fernsehrat Ilse Brusis, Reinhard Göhner, Hans-Günter Henneke, Hildegund Holzheid, Hans Georg Koch, Michael Schmid-Ospach, Barbara Thomaß und Gerd Zimmermann in den Verwaltungsrat gewählt. Sie werden ihr Amt für fünf Jahre antreten. Mit der Annahme ihrer Wahl scheiden die Fernsehratsmitglieder aus dem Fernsehrat aus.

Der Verwaltungsrat dient als Kontrollgremium des Zweiten Deutschen Fernsehens und setzt sich auf 14 Mitgliedern zusammen: fünf Vertretern der Länder, acht weiteren vom Fernsehrat gewählten Mitgliedern und einem Vertreter des Bundes. Zu den Mitgliedern gehört auch der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU), der auf den ehemaligensaarländischen Ministerpräsidenten Peter Müller (CDU) folgt. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum