ZDF-Magazin „Frontal 21“ erhält neue Leitung

0
37
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

In der Leitung des ZDF-Politikmagazins „Frontal 21“ hat sich ein Wechsel vollzogen. Nachdem dem bisherige Redaktionsleiter Christian Dezer eine neue Aufgabe beim Mainzer Sender übertragen wurde, übernimmt die bisherige Moderatorin Ilka Brecht die Leitung.

Anzeige

Bereits seit 1. September hat die Redaktion von „Frontal 21“ eine neue Leitung. Ilka Brecht, bisher bereits als Moderatorin beim ZDF-Politikmagazin tätig, beerbt dabei Christian Dezer. Der bisherige Redaktionsleiter wird nach Angaben des öffentlich-rechtlichen Senders „neue Aufgaben in Mainz“ übernehmen.

Brecht war bereits seit 2005 bei „Frontal 21“ tätig, zunächst als Chefin vom Dienst und seit 2014 als stellvertretende Redaktionsleiterin und ist daher die logische Nachfolgerin von Dezer. Davor war die gebürtige Hamburgerin als Reporterin für diverse ARD-Magazine wie „Panorama“ tätig. Der ZDF-Chefredakteur Peter Frey erwartet jedenfalls viel von Brecht: „Ilka Brecht verkörpert das, was ‚Frontal 21‘ will: Sie bringt kritischen Journalismus auf den Punkt und findet dabei immer den Bezug zum Zuschauer.“[buhl]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert