Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Saban: „Werbeverbot für ARD und ZDF“

0
München - Der neue Mehrheitseigner der ProSiebenSat.1-Gruppe, Haim Saban, hat ein Werbeverbot für ARD und ZDF gefordert.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

„TV Spielfilm“ integriert Digital-Programme

0
Ab sofort erscheint die Programmzeitschrift "TV Spielfilm" der Hamburger Verlagsgruppe Milchstraße mit einer Beilage, die über die Programminhalte der Sender ARD und ZDF Digital sowie des Pay-TV-Kanals Premiere informiert.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

DLM: Entscheidung zu Porno-TV vertagt

0
Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) hat ihre Beratungen zur Abgrenzung von Rundfunk und Mediendiensten fortgesetzt.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Münchner Medientage starten

0
Unter dem Motto "Vertrauen gewinnen, Kreativität stärken" starten am heutigen Mittwoch die 17. Münchner Medientage.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Intelsat bei Loral erfolgreich

0
Littleton/New York - Im Ringen um das bankrotte Satellitenunternehmen Loral Space & Communications hat sich Intelsat vorerst durchgesetzt.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Gute Zeiten für Premiere

0
München - Der Pay-TV-Sender Premiere hat im 3. Quartal 2003 erstmals schwarze Zahlen im operativen Geschäft geschrieben.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Planet ab November bei Teleclub

0
München - Die Schweizer Pay-TV-Plattform Teleclub erweitert den Programmbereich "Teleclub Family" ab dem 01. November 2003 um den Dokumentationskanal Planet.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Neue Chefetage beim RBB Fernsehen

0
Die Spitzenpositionen für das Anfang 2004 an den Start gehende RBB Fernsehen an den Start wurden jetzt besetzt.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Rundfunkgebühren: Kurt Beck gegen „Nullrunde“

0
Berlin - Der Vorsitzende der Länder-Rundfunk-Kommission, der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD), ist gegen eine "Nullrunde" bei der Erhöhung der Rundfunk- und Fernsehgebühren.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Öffentliche Fernsehsender sollen Stammgeschäft und Kommerz trennen

0
Brüssel - Die Europäischen Union will, dass öffentlich-rechtliche Fernsehsender ihr Stammgeschäft und ihre kommerziellen Töchter deutlicher als bisher trennen.

Beliebteste Meldungen

Am Kiosk

AUDIO TEST 5/2020: Messen, prüfen, verstehen

0
Weil das Leben weniger draußen stattfinden konnte, weil Gaststätten, Parks und Museen nach wie vor nur in eingeschränktem Maße öffnen konnten, hatten wir mehr Zeit zum Testen. Das merkt man der aktuellen AUDIO TEST auf den ersten Blick an.

Kommentare

Neue Tests