North Star Design stellt neues D/A-Wandler-Spitzenmodell vor

0
19
Anzeige

Mit dem Fluxio bietet der Hersteller North Star Design ein Gerät, das gleichzeitig D/A-Wandler und Kopfhörerverstärker ist. Von insgesamt sieben Digitaleingängen verarbeitet der Fluxio alle gängigen Signale bis zu einer Auflösung von 24bit/192kHz.

Wie der Hersteller aus Pisa in einer aktuellen Mitteilung bekannt gab, kommt mit dem D/A-Wandler Fluxio ein Gerät auf den Markt, das gleichermaßen als digitale Vorstufe sowie als Kopfhörerverstärker funktioniert. Dabei werden alle gängigen Digitalsignale bis zu eine Auflösung von 24bit/192kHz verarbeitet. Dem Nutzer stehen insgesamt sieben Digitaleingänge – davon zwei S/PDIF-Cinch, zwei S/PDIF-Toslink, ein AES/EBU, ein I2S sowie ein USB 2.0 – zur Verfügung. Ausgehend vom jeweiligen Eingang bis hin zur analogen Ausgangsstufe erfolgt die Signalverarbeitung dabei durchgängig symmetrisch.
 
North Star Design legte bei der Entwicklung des Fluxio besonderen Wert auf die Auslegung der Lautstärkeregelung. So lässt sich die Ausgangsstufe in drei Stufen auf Werte von 1V, 2V und 4V einstellen. Dank dieser Vorpegelung kann die optimale Anpassung an angeschlossene Endstufen wie Röhre, Transistor oder Endmonitor erleichtert werden. Die eigentliche Lautstärkeregelung kann in Schritten von 0,5 dB vorgenommen werden. Hörbare Auflösungsverluste sollen dank der durchgängig digitalen Signalverarbeitung von 32 Bit selbst bei starker Lautstärkeabsenkung vermieden werden.

Zusätzlich zuder analogen Ausgangsstufe verfügt der Fluxio über einen separat zuschaltbaren Kopfhörerverstärker. Die Verstärkung für den Betrieb von Kopfhörern lässt sich dabei in neun unterschiedlichen Stufen regeln.
 
Für die klangliche Individualisierung des Analogsignals stehen weiterhin zwei Rekonstruktionsfilter zur Auswahl. Auch die Phase des Ausgangssignals lässt sich zwischen „0“- und „180“- Grad umschalten.
 
Eine im Lieferumfang befindliche Fernbedienung ist nicht nur für das An- und Ausschalten sowie die Lautstärkeregelung zuständig, sondern ermöglicht auch das Hin- und Herschalten zwischen den Digitaleingängen. Sämtliche dieser Einstellungen sowie weitere Funktionen lassen sich jedoch auch direkt am Gerät vornehmen.
 
Der Fluxio ist ab sofort in den Farbvarianten matt Silber, matt Schwarz und Silber mit Wellenschliff über das Händlernetz von Friends Of Audio erhältlich. Den Preis gibt der Hersteller mit 2490 Euro (UVP) an. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum