Teufel T 6 Hybrid: Neuer Standlautsprecher für Bassliebhaber

0
21
Anzeige

Lautsprecher Teufel bietet mit dem T 6 Hybrid einen neuen Standlautsprecher an, der vor allem mit seiner intensiven Basswiedergabe punkten soll. Doch auch im Mittel- und Hochtonbereich möchte der Berliner Hersteller mit Leistung überzeugen.

Anzeige

Die Berliner Audio-Schmiede Teufel stellt mit dem T 6 Hybrid einen Standlautsprecher vor, der vor allem mit seiner satten Basswiedergabe punkten soll. Verbaut ist in diesem ein 250-mm-Tieftöner, der Frequenzen bis hinab zu 38 Hz bedienen soll. Die integrierten Endstufen für die Tieftöner liefern dabei bis zu 150 Watt pro Kanal.

Durch umfangreiche Einstellungen kann die Intensität der Basswiedergabe individuell geregelt und an die räumlichen Gegebenheiten angepasst werden. So regelt ein Hochpassfilter die Tiefbasswiedergabe und ein Regler ermöglicht es, die Intensität der Basswiedergabe zwischen -6 dB und +6 dB zu variieren.
 
Beim Design des Standlautsprechers hat Teufel nach eigenen Angaben auch funktionelle Aspekte ins Auge gefasst. So sind die Hochtöner leicht rückversetzt, damit hohe und mittlere Frequenzen gleichzeitig am Ohr des Zuhörers ankommen. Die Abstrahlung erfolgt dabei gleichmäßig auf mehrere Hörplätze.
 
Zwei 130-mm-Mitteltöner rahmen den Hochtöner ein. Durch die räumlich nahe Anordnung der Tongeber möchte der Hersteller eine punktförmige Schallquelle erzeugen. Die Stereo Lautsprecher sind ab sofort für 1199,99 Euro (UVP) im Online-Shop von Teufel erhältlich. Zudem bietet der Hersteller auch ein optionales Aufrüstset an, welches das Stereosystem um einen Center- und zwei Dipol-Surroundlautsprecher erweitert und somit zum 5.2-System aufwertet. Das Set kostet 549,99 Euro (UVP).
[ps]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum