Zattoo integriert HbbTV in Android TV Box

2
3938
© Zattoo
Anzeige

Zattoo will eine HbbTV Software in seine neueste Android TV 4K/ UHD Set-Top-Box mit Operator Tier Zertifikat integrieren. Kunden erhalten damit interaktive Funktionen.

Mit der neuen HbbTV-Software sollen Kunden die „neuesten und besten TV-Technologien“ nutzen können, wie Zattoo bekanntgab. Zu den HbbTV-Funktionen gehören etwa der interaktive Zugriff auf exklusive Inhalte und Informationen, die zum Teil live während einer Sendung abgerufen werden können. Die Interaktion funktioniert dabei in erster Linie über die Farbtasten auf der Fernbedienung der Set-Top-Box.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge können die Android TV Box alle Betreiber nutzen, die ihr IPTV/ OTT – Angebot erweitern wollen. Als erste Kunden werden der deutsche DSL-Anbieter 1&1, das Schweizer Telekommunikationsunternehmen AMB und der Schweizer Netzbetreiber senseLan genannt.

Bildquelle:

  • Zattoo: © Zattoo

2 Kommentare im Forum

  1. Sauber... genau diese wünschte ich mir auch für die Telekom Box... vergebens. TVNow schön und gut aber der Rest wäre so einfach gelöst was die Mediatheken angeht.
  2. Eigentlich braucht man bei der Telekom nur auf die rote Taste auf der Fernbedienung drücken. Dann ist man in der Mediathek/App, wenn vorhanden, des jeweiligen Senders.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum