5.1 Surround Sound für HDTV Broadcasting

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Las Vegas – Coding Technologies und DTS stellen ihre kombinierte aacPlus/DTS Transcoding-Lösung vor, die 5.1 Mehrkanalton für HDTV-Broadcasting zu einem Bruchteil der normalerweise benötigten Übertragungsbandbreite ermöglicht.

Die neue Lösung enthält laut Hersteller den hocheffizienten Audiocodec MPEG-4 aacPlus in Verbindung mit der bekannten DTS-Audiotechnologie, die auf über 50 Millionen DTS-fähigen Home-Theater-Empfangsgeräten verfügbar ist.

Durch die neue aacPlus/DTS-Lösung sollen Broadcasting-Anbieter vom Effizienz-Vorteil des aacPlus Audiocodecs bei der Ausstrahlung ihrer Sendungen profitieren können.
 
Die Lösung gewährleistet die Rückwärtskompatibilität durch Transcodierung in DTS innerhalb der Set-Top-Box. Speziell für 5.1 Surround Sound soll aacPlus bei 160 KBit/s die gleiche Audioqualität liefern wie die derzeit eingesetzten ATSC-Lösungen mit 384 KBit/s. Diese erhöhte Effizienz setze Übertragungsbandbreite frei, wodurch die Broadcasting-Anbieter zusätzliche Videokanäle oder zusätzliche Sprachen für vorhandene Kanäle einführen oder ganz einfach Übertragungskosten sparen können. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert