Anga Cable: Neue Multischalter von Kathrein

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Rosenheim – Einige neue Multischalter wird Kathrein auf der Anga Cable präsentieren. Wir stellen sie hier schon einmal vor.

Die kaskadierbaren Multischalter EXR 2508 und EXR 2558 sind eine neue Baureihe von Kathrein. Sie dient der Verteilung von vier Sat-Ebenen und terrestrischer Signale auf viele Teilnehmeranschlüsse.
 
So ist für jeden Receiver nur eine Niederführung notwendig, für Twin-Receiver sind es zwei Niederführungen. Von jedem Receiver aus besteht eine unabhängige Wahlmöglichkeit (horizontal/vertikal, low/high). Die Umschaltung erfolgt über das Koaxialkabel mit 14/18 Volt und 0-/22-kHz-Signalfrequenz.

Der EXR 2508 besitzt acht Anschlüsse, ein integriertes Netzteil und kann mit dem Multischalter EXR 2558 zur Anlagenerweiterung kaskadiert werden. Dieser Multischalter Durchgang besitzt ebenfalls acht Anschlüsse, wobei bis zu fünf EXR 2558 in Kaskade in einer Empfangsanlage eingesetzt werden können.

Die ideale Ergänzung für seine neuen Multischalter stellt Kathrein gleich mit vor: Den Multischalter-Verteilnetzverstärker VWS 2500. Dieser kann zum Beispiel zur optimalen Signalbereitstellung am Eingang von größeren Multischalter-Kaskaden eingesetzt werden. Im Gehäuse des VWS 2500 sind fünf Verstärker untergebracht -vier für Sat-ZF und einer für den terrestrischer Bereich.
 
Den Bereich der Einkabel-Multischalter deckt Kathrein mit den beiden kaskadierfähigen Geräten EXR 1581 und EXR 2581 ab. Die beiden Multischalter verteilen digitale Sat-ZF-Signale (einschließlich HDTV) sowie terrestrische Signale über ein Kabel auf bis zu acht Receiver in einem Einfamilien-Haushalt.

Dabei besteht keine Einschränkung in der Programm-Vielfalt d.h. das komplette Programm-Angebot eines Satelliten wird übertragen. Die Umschaltung horizontal/vertikal, Low-/High-Band und die Transponderwahl erfolgt im Multischalter, gesteuert vom Receiver aus. Der EXR 1581 ist ein Einkabel-Multischalter für einen Einkabel-Anschluss für acht Receiver und besitzt ein integriertes Netzteil für die LNB-Versorgung. Für die Anlagenerweiterung um einen weiteren Einkabel-Anschluss für acht Receiver kommt der Multischalter EXR 2581 zum Einsatz. Es können bis zu acht Einkabel-Multischalter kaskadiert werden. [cd]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum