Anixe HD rüstet technisch weiter auf

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Einen neuen HD-Abtaster hat sich der kostenfreie HD-Sender angeschafft, mit dem nun noch mehr Filmmaterial in HD-Qualität umgewandelt werden kann.

Der Spirit 2K Data Cine von Grass Valley entspricht laut Anixe den modernsten Standards und Anforderungen auf dem Markt und wird weltweit erst in sehr wenigen hochspezialisierten Produktionshäusern und Sendern eingesetzt. Der HD-Abtaster verfügt über eine hochwertige Farbkorrekturfunktionalität, die eine erstklassige Bildqualität ermöglicht.

Das Gerät kann Super 35 mm, Academy 35 mm 3-perf, 4-perf und 8-perf ebenso abtasten wie Standard und 16 mm Filmmaterial. Dieses Filmmaterial kann in einer Bildauflösung von 2K gescannt werden – in einer schnelleren Geschwindigkeit als seine Vorgängermodelle in HD ausspielen. Ein weiteres Plus ist das vereinfachte Scan-Menü für das Steuergerät, das dadurch wesentlich bedienerfreundlich geworden ist.

Anixe HD ist seit Mai 2006 auf Sendung und kann über Astra 19,2 Grad Ost sowie im Kabelnetz von Kabel BW empfangen werden. Voraussetzung dafür: Ein „HD ready“-Fernseher sowie ein HD-Receiver. Gesendet wird ausschließlich Bildmaterial, das entweder original in HD 1920x1080i produziert wurde oder vom 35 mm Film stammt. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert