Apple: Neue iPhone-Generation startet auch in Deutschland

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Am Freitag hat das Warten ein Ende: Dann ist die neue iPhone-Generation auch in Deutschland im Handel erhältlich. Dann können Apple-Kunden herausfinden, ob das 6s und 6s Plus den hohen Erwartungen stand halten können.

Mit der Ankündigung der neuen iPhones 6s und 6s Plus verbindet Apple hohe Erwartungen. Schließlich sollen die Smartphones das Herbst- und Weihnachtsgeschäfts des US-Unternehmens ordentlich ankurbeln. Und dafür wurde auch kräftig die PR-Trommel gerührt und von den „fortschrittlichsten iPhones“ gesprochen, die es bisher gegeben habe. Ob die damit geschürten Erwartungen der Kunden erfüllt werden können, dürfen diese ab dem 25. September beurteilen, wenn die Geräte in die Läden kommen.

Neben den Apple Retail Stores werden auch Mobilfunkanbieter wie die Deutsche Telekom, O2 und Vodafone sowie ausgewählte Apple-Händler die Smartphones ab 8 Uhr anbieten, angesichts des zu erwartenden großen Andrangs empfiehlt der Apfelkonzern, „frühzeitig vor Ort zu sein“.
 
Um das Interesse der Kunden zu wecken, hat Apple einige Neuheiten angekündigt, die die neue iPhone-Generation von der Konkurrenz abheben soll. So gibt es mit 3D Touch eine weiterentwickelte Touch-Oberfläche, die auch den ausgeübten Druck erkennen soll. Eine weitere Funktion ist Live Photo, welches Stand- in Bewegtbilder umwandeln können soll.
 
Dazu werden die iPhones bereits mit dem neuen Betriebssystem iOS 9 ausgestattet sein, das die Leistung der Apps steigern und die Privatsphäre der Nutzer besser schützen soll. Außerdem soll es dank ausführlicher Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in den Karten die Navigation durch einige der größten Städte der Welt vereinfachen.
 
Die iPhones werden in verschiedenen Farben (Gold, Silber, Space Grau und Roségold) erhältlich sein und je nach Speicherplatz und Modell unterschiedlich teuer sein. So fallen bei 6s für das 16-Gigabyte -(GB)-Modell 739 Euro, für das 64-GB-Modell 849 Euro und für das 128-GB-Modell 959 Euro an. Beim 6s Plus müssen die Kunden von vornherein tiefer in die Tasche greifen, schon das 16-GB-Modell kostet 849 Euro, für 64 GB Speicher sind 959 Euro fällig. Die größte Variante mit 128 GB kostet gleich 1069 Euro. [buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

78 Kommentare im Forum

  1. AW: Apple: Neue iPhone-Generation startet auch in Deutschland Und schlafen die ersten schon vor dem Apple Store?! ;-)
  2. AW: Apple: Neue iPhone-Generation startet auch in Deutschland Ich freue mich schon auf mein neues iPhone 6 S plus.
  3. AW: Apple: Neue iPhone-Generation startet auch in Deutschland Ja, in Berlin z.B. Auch wenn ich relativ viele Apple Produkte habe, aber das werde ich nie verstehen.
Alle Kommentare 78 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum