Arena-geeigneter Receiver von Smart

0
35
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bonn/St. Georgen – Der neue Smart MX-16 von Wela Electronic ist ab sofort Arena-geeignet: so bringt er die Live-Übertragung der Fußball-Bundesliga in die deutschen Wohnzimmer.

Der Sat-Receiver der Schwarzwälder Spezialisten fürUnterhaltungselektronik kann außerdem alle freien und mit Cryptoworks verschlüsselten TV- und Radioprogramme empfangen.

Um die Bundesliga live zu erleben, muss nur noch die autorisierte Smartcard in den Kartenschlitz des Smart-Digitalreceivers gesteckt werden. Ein zusätzliches Software-Update ist nach Herstellerangaben nichterforderlich. Die Karte ist beim Rechteinhaber Arena selbst erhältlich.
 
Der Receiver erfülltzudem die aktuellen Jugendschutzbestimmungen und verfügt über 4 000 Programmplätze, fünf Favoritenlisten, zwölf Display- Sprachen, einen optischen AC-3Ausgang für Digital Audio, zwei Scart-Anschlüsse, sieben Event-Timer Plätze und ein integriertes Senderfindesystem namens RAPS. Diese Entwicklung aus dem Hause Wela Electronic führt automatisch beim Einschalten des Receivers eine Aktualisierung der Programme durch.
 
Der Smart MX-16 ist für 99,90 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Handel erhältlich. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert