Aver Media: USB-Stick für digitales Fernsehen

0
21
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Dietzenbach – Mit dem Aver TV DVB-T Volar können Besitzer von Notebooks ihre Lieblings-TV-Sendungen in digitaler Bild- und Ton-Qualität empfangen.

Der Stick liefere auch bei Geschwindigkeiten im Bereich von 130 km/h ein scharfes Bild, berichtet der Hersteller.

Aver Medias Volar ist außerdem ein TV-Tuner USB-Stick, der den Nordig – Standard unterstützt und auch weltweit einsetzbar ist. Mitgeliefert wird die Software ”Aver TV6”, die ständig um die aktuellsten Neuerungen (beispielsweise Untertitel, PIP-Einstellungen oder die Verbesserung der Videoqualität) erweitert und optimiert wird.
 
Die TV-Tunerkarte mit den Maßen 7 x 2,5 x 1,1 cm ist mit  17,5 g leicht und passt inklusive der Stummelantenne mit Magnet-Fuß in jede Tasche. Der TV-Tuner USB-Stick hat nach Herstellerangaben weniger als zwei Watt Leistungsaufnahme und verfügt über einen Standby-Modus. Die Karte laufe unter Windows XP, MCE, Linux und unterstütze bereits das kommende Microsoft Betriebssystem Vista.
 
Aver TV DVB-T Volar ist für 79 Euro in den Retail-Outlets sowie im Fachhandel und über Online-Shops erhältlich. Zum Lieferumfang gehören der AVerTV DVB-T Volar USB-Stick, Antenne inklusive Antennenkabel und Magnet-Standfuß sowie die Software Aver TV6. +[sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert