Avermedia: DVB-T-USB-Box für mobilen Empfang

0
18
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Rüsselsheim/ Taipeh – Mit dem neuen TV- und Radioempfänger AverTV Hybrid+FM USB2.0 gibt es eine USB-Box für Notebooks und PCs, die den mobilen Empfang von analogen und digitalen terrestrischen TV- und Radio-Signalen sowie FM-Radio-Sendungen ermöglicht.

Mit einem Knopfdruck kann hier vom analogen auf das digitale Fernsehen im DVB-T-Standard umgeschaltet werden.

Dank der vielseitigen Software AverTV 6.0 bietet die USB-Box zudem die Funktionen eines digitalen Videorecorders zur Aufnahme von DVB-T und analogen Sendern. Die mitgelieferte Antenne für das FM-Radio sorgt für Empfang, die Fernbedienung für bequeme Steuerung aller Funktionen.
 
Die AverTV Hybrid+FM USB2.0-Box ist für den Einsatz im Multimedia-Bereich konzipiert. Die 4-in-1-Lösung bietet nicht nur wahlweise DVB-T und analoges Fernsehen und FM-Radio, sondern auch analog Videoeingänge, um analoge Videokassetten auf DVD zu überspielen. Aufgezeichnet wird in MPEG-2-Format für DVB-T und MPEG-1, 2, 4 – Format für analoge Aufnahmen.
 
Der AverTV Hybrid+FM USB2.0 wird mit Fernbedienung und Antenne geliefert und ist ab sofort für 139,- Euro im Fachhandel erhältlich. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert